Freundschaftlicher, sportlicher Vergleich

Zum Abschluss des Sportjahres 2019 lud sich der TTC am Freitag, 20.12. durch Kontakt von Lothar Krämer Spieler des TSV Schlüsselfeld zu einem freundschaftlichen Vergleich ein. Insgesamt stellte jeder Verein 7 Spieler zur Verfügung. Es wurden nach dem „Braunschweiger Spielsystem“ Dreier- und Vierermannschaften gebildet, die gegeneinander antraten. Die Spiele wurden komplett ausgespielt, so dass 10 Begegnungen durchgeführt wurden.

Herren I verlor knapp mit 4:6 Spielen, hatte aber nach Sätzen (21:20) die Nase vorne. Herren II musste ein 3:7 hinnehmen. Letztlich hatten alle Akteure Spaß und Freude, ohne Punktespieldruck und TTR-Relevanz, den geliebten Tischtennissport auszuüben. In gemütlicher Runde klang der Abend aus.

Veröffentlicht in News

Clubmeister der Erwachsenen 2019

Eine spannende, clubinterne Meisterschaft führten die Erwachsenen des TTC am 16.12.19 durch. Ausgetragen wurde der Vergleich nach dem „Schweizer System“, wo nach 6 Spielrunden die Platzierungen feststanden. Insgesamt 11 Aktive nahmen die Herausforderung und das gute Training als Abschluss der Vorrundensaison an. Nach knapp 3 Stunden konnte die Turnierleitung um Anne-Marie Düll und Jochen Andratschke das Endergebnis verkünden:

Neuer Clubmeister wurde ungeschlagen Tobias Bogner (6:0), der den Zweitplatzierten Lothar Krämer (5:1)als letztjährigen Clubmeister ablöste. Wiederum den 3. Platz belegte Florian Dauer (4:2), 4. Platz Antonia Heimpel, 5. Platz Simon Ruppe, 6. Platz Günther Leidenberger, 7. Platz Ernst Amon, 8. Platz Nils Eichner, 9.Platz Thomas Bär, 10. Platz Johann Rauscher, 11. Platz Friedrich Egelseer.,

Eine kleine Brotzeit und diverse Getränke standen den stark geforderten Akteuren zur Stärkung zur Verfügung.

Veröffentlicht in News

Jahresabschluss der Jugendabteilung

Ein guter Brauch wurde am Montag, 16.12.19, wiederholt. Die Jugendabteilung traf sich zu einem Rückblick auf die Vorrunde im Spielbetrieb und Clubmeisterschaft unserer Jugendlichen.

Jugendleiter Johann Rauscher hielt einen äußerst positiven Rückblick, da unsere beiden Jugendmannschaften in ihren jeweiligen Ligen „Herbstmeister“ wurden. Beide Mannschaften blieben ungeschlagen. Jungen I mit 9:1 Punkten, Jungen II mit 12:0 Punkten. Lob wurde unserem Nachwuchs wegen des guten Trainingsfleißes und steten Bereitschaft, die Punktespiele möglichst komplett auszutragen, zuteil.

Die Ehrung der Clubmeister nahm 1. Vorsitzender, Klaus Christ (der auch ein Grußwort an die Jugendlichen richtete) und die Jugendleitung vor.

Im Bild von links: Clubmeister der Jungen, Nils Eichner, Eileen Lande, Clubmeisterin der Mädchen, Tim Gebel, Schüler und Sina Gebhardt, Schülerinnen.

Veröffentlicht in News